Maritime Insl-Hochzeit von Marina und Micha

An einem Wochenende im Juli fuhr unsere Kleinfamilie ins wunderschöne Brandenburg. Was wir da wollten? Die Traumhochzeit von unserer lieben Freundin Marina und ihrem Micha nicht verpassen. Also genossen wir die Fahrt durch unberührte Natur und kamen irgendwann im beschaulichen Städtchen Kyritz an. Nach einer schönen standesamtlichen Zeremonie und einem gemütlichen Abend wurde es am Hochzeitstag richtig feierlich. Die Feier fand auf der großartigen Insl statt. Wenn man am anderen Ufer drei Mal mit dem Löffel auf die Bratfanne schlug kam ein Wassertaxi herbeigefahren. Wer braucht eine App, wenn es eine Bratpfanne gibt!
Die Insl bot viele Möglichkeiten zur Entspannung und kulinarischen Erquickung. Schwimmen, Tretboot fahren oder im Liegestuhl entspannen..all das war hier möglich.
Es ging los mit einem ganz entspannten „getting ready“ am See und mein Highlight am Morgen war das kleine Shooting mit Marina und ihrer Schwester im nahe gelegenen Wald. Ich höre jetzt noch Marina´s gelöstes lautes Lachen, als sie wahnsinnig glücklich wie eine Zauberfee im brandenburgischen Wald stand. Was für eine glückliche und verliebte Braut.

Alle Gäste warteten gespannt auf der Insl und Marina fuhr standesgemäß auf einem kleinen Dampfer vor. Coole Sache.

Die Zeremonie war so besonders und fröhlich. Das Wetter war eine Wucht in Tüten und so war der ganze Tag. Liebevoll, entspannt und geprägt durch lachende Kinder und fröhliche Menschen und ein wahnsinnig glückliches Brautpaar. Was gibt es Schöneres?
Ihr Zwei seid der Wahnsinn und ich wünsche Euch alles Glück der Welt. Danke, dass ich Euren wundervollen und einzigartigen Tag begleiten durfte.

Lotta Fotografie_Hochzeitsfotograf Hamburg_MM (1 von 1)

Blogpost-Micha-Marina-2016-Hochzeit34