Sonnenaufgangshooting mit der bezaubernd tiefgründigen Mine

Oh was war das für ein grandioser Tag. Mine und ich hatten schon lange vor uns einmal für ein Fotoshooting zu treffen, aber das Wetter machte uns meist einen Strich durch die Rechnung. An diesem Tag sollte alles anders kommen. Um 4 Uhr morgens ging es los nach St. Peter Ording. Um 5:30 brach der Himmel auf. Wir waren noch nicht ganz am Strand, also hielten wir schnell an und stiegen in den Schlick. Was für ein atemberaubendes Licht. Die Belohnung für frühes Aufstehen.

Wir haben ein paar coole Stunden am Strand verbracht und die Morgensonne ausgenutzt. Hach ich hatte wirklich verdammt viel Spaß.
Hier ein paar Impressionen unseres Shootings im Morgenlicht.

Credit: O O M O Agency